Darstellendes Spiel

Unserer Theaterpädagogin Michaela Schneider ist es ein großes Anliegen, Kinder in ihrem Bedürfnis nach Spiel und Ausdruck abzuholen und sie in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu begleiten und zu fördern.

Themen wie Zivilcourage, demokratisches Verständnis, Toleranz und Freiheit werden aufgegriffen und von den Theaterkindern selbst erarbeitet. Ihre eigenen Erfahrungen bilden dabei die Grundlage und werden in Theaterszenen umgesetzt.

Auf diese Weise entstanden bereits erfolgreiche Musicals wie Hut ab, Herzkrone, Tatenmut, Wolkenblau, Knopf aus, Zeitfrei, Federleicht und Kindskopf.

 

Das Theaterprojekt umfasst immer ein ganzes Jahr und schließt mit einer Festspielwoche ab. An der Einschulungsfeier wird ebenfalls ein Auszug daraus vorgespielt.

Die Glückseligkeit eines jeden Kindes nach einer Aufführung und die Freude, darauf hin zu arbeiten, sind die Voraussetzungen für ein gelungenes Theaterprojekt.

Tatenmut.png
Wolkenblau.png
Knopf_aus.png
Zeitfrei.png