Ukrainisches Sprach- und Kulturangebot

Mit dem freiwilligen Unterrichtsangebot "Sprach- und Kulturvermittlung in ukrainischer Sprache" wollen wir den schutzsuchenden Kindern eine Brücke zu ihrer bisherigen schulischen Bildung bauen. Sie erhalten die Gelegenheit, das kyrillische Alphabet zu lernen oder den Umgang damit zu festigen und in ukrainischer Sprache lesen und schreiben zu üben, um bei einer möglichen Rückkehr wieder in der ukrainischen Schule anknüpfen zu können.

Geleitet wird dieses Angebot von Yuliya Hartmann. Ihr ist es ein persönliches Anliegen, den Kindern ein Miteinander in ukrainischer Sprache zu ermöglichen und den Bezug zur Kultur ihres Heimatlandes zu erhalten.

Treffpunkt: Ludwig-Erk-Schule, Haus A, Raum A1

Wann: dienstags und donnerstags 15.30 Uhr - 17.00 Uhr

Wenn Sie Ihr Kind für das Unterrichtsangebot anmelden möchten, melden Sie sich im Sekretriat oder kommen Sie einfach zur oben angegebenen Zeit in die Ludwig-Erk-Schule.